Sicherheitstechnische Betreuung

image779

In unserem Kompetenzzentrum für Arbeitssicherheit steht bei uns die individuelle Betreuung eines jeden Unternehmens an erster Stelle. Wir beschäftigen uns insbesondere mit der Betreuung von Klein- und Kleinbetrieben aber auch mittelständige Unternehmen gehören zu unserem Kundenkreis wir sind weitestgehend branchenunabhängig. Am Anfang einer jeden Beratung steht das Gespräch mit dem Unternehmer, in diesem entwickeln wir gemeinsam einen Maßnahmenplan. Die Beratung und Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung ist ein zentrales Thema der Betreuung, wir unterstützen hier die Verantwortlichen bei der Umsetzung der gesetzlichen, aber auch berufsgenossenschaftlichen Anforderungen. Hierzu gehört nicht nur die Einhaltung des Arbeitsschutzgesetzes und des Arbeitssicherheitsgesetzes sondern noch wie andere gesetzliche Regeln und Verordnungen. Bei einem Kleinbetrieb kommen da mal schnell 250 – 300 unterschiedliche Regelwerke und Regelungen heraus, an welche sich der Unternehmer halten muss und soll. Hier sind wir als externer Dienstleister gefordert die Unternehmen zu unterstützen.

Die DGUV Vorschrift 2 gibt hier letztendlich zwei Betreuungsmodelle vor, die Regelbetreuung bestehend aus Grundbetreuung und betriebsspezifischer Betreuung und die alternative Betreuung. In der alternativen Betreuung (möglich bis 50 Mitarbeiter) besucht der Unternehmer ein Seminar und setzt dann mit Unterstützung eines externen Dienstleisters die Anforderungen um. Der externe Dienst wird anlassbezogen beauftragt.

Kompetenz und Erfahrung machen uns möglich gemeinsam mit dem Unternehmer und den Verantwortlichen das beste Betreuungsmodel zu finden.

Sprechen Sie uns an kostenfrei unter 0800 9393837

Oder fragen Sie per Email an Kontaktanfrage.

 gqa01-300x165                                                                                                   BGW_Logo_Koop_RGB-300x122